Organisatorisches ?

Organisation befasst sich mit Zuordnungen von Aufgaben,

Rechten und Pflichten zu Inhabern von Stellen und ist

gekennzeichnet durch Regeln mit Strukturwirkung.”

(Wikipedia)

Tja, damit ist doch schon geklärt, was in der Rubrik “Organisatorisches”

über den 1. BcKa berichtet werden kann:

- sämtliche Stellen sind von Inhabern besetzt und die Aufgaben zugeordnet

- wir halten die Regeln des Petanque ein,

behalten uns allerdings das Recht vor, keine vorgefertigten Kreisgebilde zu

benutzen, unsere Spielkreise werden also noch traditionell gekennzeichnet.

- Leger, Milieu und Schießer erfüllen ihre Pflichten nach bestem Gewissen und

Können

- so manches Spiel hat Struktur und Wirkung, wenn auch nicht unbedingt

erkennbar

Belassen wir es daher zunächst einmal mit dem Spruch:

“Dass die Dinge glatt gehen, ist nur was für gewöhnliche Leute”.

oder vielleicht mit dem?

“Nur ein großer Geist wagt es, einfach im Stil zu sein”.