Berichte über dies und das

“Durlach Open”

Der Einladung zum “Durlach Open” -Vereinsmeisterschaft der PF Durlach- folgten 20 Spieler des 1. BcK, sodass das Turnier mit insgesamt 41 Teilnehmern fast zur Hälfte von uns besetzt war. Entsprechend, und auch aufgrund der spielerischen Qualitäten, war die Platzverteilung:

  • Platz 1: Stéphane und Matthias
  • Platz 2: Holger Franke (der nachgerückte Mitspieler Joachim Boué konnte als 2. Sieger nicht anerkannt werden, da er in seiner ursprünglichen Mannschaft -Triplette- auch eine Niederlage einstecken  musste!)
  • Platz 3: Hp, PH, Ugur und Willi und …… Joachim Boué

Sehr lobenswert ist, dass die Durlacher eine wunderbare Veranstaltung fabriziert haben mit

  • guter Terminwahl –> Wetter wie in Südrankreich
  • guter Spieleorganisation –>Schweizer System
  • freundlicher Unterstützung in Durstphasen –> kostenlose Getränke
  • Bereitstellung von Tischen für die mitgebrachten Speisen

Vielen Dank dafür! Eine Zusammenarbeit für eine gemeinsame Sache -Stadtmeisterschaft? – ist hiermit zugesagt.

(05.09.2019)

Ne persönliche Mitteilung: (16. August 2019)

Ich durfte ich beim Abschlussabend der M 5 im Garten von Walter dabei sein. – Und es war ein unterhaltsamer Abend mit angenehmen Spielerinnen und Spielern dieser Mannschaft, die sich im ersten Jahr ihres Ligabetriebs über einen fünften Platz in der Kreisliga erfreuen konnten. Hervorragendes Catering von Walter für Angela, Markus, Muhanad, Susannah, Peter, Werner, Wolfgang und meinereiner sorgten für einen außergewöhnlichen Abschluss einer Ligasaison, der zur Nachahmung animiert.

Gratulation und Dank an Walter und Gratulation an die M 5, die nicht nur spielerisch gut zum 1. BcK passt sondern auch feiern kann. 🙂

Juli 2019

Abschluss M 1 und M 2

BcK 1 wurde Meister der Oberliga mit 9 : 2 Siegpunkten und damit Aufsteiger in die Regionalliga.

Das erwartete, spannende und entscheidende “Endspiel” zwischen BcK 1 und BcK 2 blieb aus, da die bereits führende BcK 1-Mannschaft ihr vorletztes Spiel gegen Ettlingenweier mit 4 : 1 für sich entscheiden konnte, während die zweitplatzierte BcK 2-Mannschaft gegen Eggenstein verlor und sich damit die Chance auf die Meisterschaft verspielte. Das abschließende Spiel der beiden BcK-Mannschaften konnte M 2 mit 4 : 1 gewinnen und sich damit den 2. Platz sichern.

Absch(l)uss M 4

Mit einem fulminanten 5 : 0 Sieg gegen Rastatt 2 verabschiedet sich unsere M 4 aus der Landesliga, nachdem im Spiel davor gegen Durmersheim noch nicht die Schlagkraft bestand, denn mit 4 : 1 wurde M 4 (wieder einmal mehr) besiegt.