06-01-2022 Dreikönigsturnier

Lag es nur am Wetter? Oder war es auch die “Gier”, einer der drei Könige zu werden? Jedenfalls war mit 40 -i.W. “vierzig”– Spielerinnen und Spielern eine außergewöhnlich hohe Teilnehmerzahl am Start.

Nach drei Vorrunden Supermelée gab es 6 Spieler mit 3 Siegen, wobei sich Philippe Luong, Heiko Lauinger und Markus Lemm mit den jeweils höchsten Kugelzahlen für das “Melange á Trois” qualifizierten.

Auch hier ergab sich nach sehenswerten Aufnahmen vor großer Zuschauerkulisse -Legen war zur Punketerreichung bevorzugt- die Reihenfolge auf dem Podest

 

 

  1. Platz: Philippe (15 Punkte)
  2. Platz: Heiko (13 Punkte)
  3. Platz: Markus (10 Punkte)

Wer seine Platzierung beim Turnier einsehen möchte: HIER

(Fotos folgen)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.