Abschied von Stephan Götz

Mit großem Bedauern und mit Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Boulefreund Stephan Götz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Aktuell vom BBPV

Boule-Sport in Corona-Zeiten

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Aktivitäten in coronavierter Zeit

Ungewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Entscheidungen:

  1. “Turnier am 31. April” – Hirschstraße 84
  2. “Coup de Merbeles” – Walter und Angela (M4)

Zu 1.

Das coronabedingte Verbot “öffentlicher Zusammenkünfte zur Ausrichtung des legendären 1. Mai-Turniers unseres Vereins” war der Anlass zur Durchführung des “Turniers am 31. April”.

Modus:

  • Supermelée

Gestaltung des Turniers:

  • Die Ermittlung der Sieger aus den jeweiligen Partien wurden in kleiner Runde “erwürfelt” im speziell dafür vorbereiteten “Carrè d’Honneur”.

Teilnehmer waren es derer 24, wovon nach 4 Runden die acht Besten ins Zwischenfinale gewürfelt worden waren, die vier Besten wiederum das Halbfinale bestritten usw.

Das Endspiel “zwischen” Michael” und “Dieter” wurde bis Punktzahl 31 ausgewürfelt, um der Besonderheit des Turniers voll und ganz gerecht zu werden.

Da es 31 : 22 für “Dieter”endete (ausgespielt von Hilde gegen Peter soll es natürlich nicht an der Gratulation fehlen – für Dieter oder Hilde ????

Das Ergebnis weist übrigens auf “Turnier am 31.4.” hin – nimmt man zum 31 die Quersumme von 22  🙂

 

 

Die “Live-Übertragung” per WhatsApp und Mail sowie die Zwischenberichte wurden mit begeisterten Kommentaren bewertet.Hier ein paar Auszüge:

Genial! … Ich werde alsbald mein Wasserglas mit Schmackhafterem füllen. (Peter Zoche, nachdem die Paarungen bekannt gemacht wurden)

Danke für die Übertragung!!! Schön, wenn das Kind in Frau und Mann erhalten bleibt😁🙋🏻‍♂🥳 (Thomas Ahrens)

Bravo, Bravo👍👌 (Axel Groh)

Wieviel muss man eigentlich trinken, dass man sowas durchzieht?😂😂😂😂 (Carlo Tenoort)

Lilly legt an die Sau und ich schiesse ein Caro uf Blatz für Schluß 😎 (Andreas Haak zum Halbfinale)

Super, so weit bin ich noch nie gekommen 😂, spiele nur noch 31.4.! (Martina Wegerdt)

Gut dass ihr in der Halle spielt! ☔ (Evelyne Hardy, als es draußen stark regnete)

Top. … (Walter Lutz)

Großartig. Auch, wie ihr die virtuelle Flasche so fix geklappt habt. (Peter Zoche)

______________________________________________________________

Zu 2.

“Cup des Merbeles”

 Der CdM ist ein TâT-Turnier, das die 4. Manschaft um Angela zu boulefreien Coronazeiten auf Walters privatem Bouleplatz austrägt. Es treffen sich 2 bis 3 mal pro Woche 3 oder 4 Spieler unter Einhaltung von 1,5 Meter Distanz bei striktem Abklatsch- und Bussi-Bussiverbot.

Beim Turnier muß jede/r  einmal gegen jede/n spielen. Im Laufe dieser Woche werden die letzten Spiel ausgetragen, zur Zeit liegt Susannah mit 4 Siegen klar in Führung, Angela und Werner haben jedoch auch noch gute Chancen.

Der Pokal für den ersten Platz ist fast fertig, die Krone sitzt noch ein bissi schief……

M4 beendet Cup des Merbeles.
Susannah gewinnt den CdM mit 5 Siegen von 6 Spielen,
zweiter Platz Markus Lemm mit 4 Siegen
und dritter Platz für Peter Zoche mit 3 Siegen.

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Turniere | Schreib einen Kommentar

Tournois Français – Übersicht

1. TF: 06.01.2020 – Dreikönigsturnier

17 Teilnehmer

Das “Endspiel Melange á Trois” gewann Peter vor Muhanad und Felix

2. TF: 16.02.2020

18 Teilnehmer

Das “Endspiel Melange á Trois” gewann Aziz vor Felix und Werner

3. TF: 01.03.202

28 Teilnehmer

4. TF: 08.03.2020

Melée, 21 Teilnehmer

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Tournoi Francais, Turniere | Schreib einen Kommentar

Kalender

 BcK-Kalender

….. angeklickt…. durchgeblickt 🙂

 

Sonstige Termine

BBPV-Termine für 2020 – Wichtig für die eigene Turnierplanung

Ligatermine 2020 – auch wichtig 😉

Hardtligatermine 2020

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

TRAININGSANREGUNG

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Weihnachten 2019

Nachdem mich Anfang Dezember der Weihnachtsmarktbeauftragte Steve mit unten stehendem Gedicht vom diesjährigen Weihnachtsmarktdeasaster unterrichtete herrschte zunächst große Ratlosigkeit unter den Mitgliedern.

Glücklicherweise konnte stattdessen eine kleine Spontanvorweihnachtsfeier im Garten der Hirschstraße 84 diese Katastrophe der weihnachtlichen Zusammenkunft verhindern.

Das von Steve verfasste Absagegedicht soll als Erinnerung hier verweilen.

Hohoho,
Vom lauen Wetter stark verhöhnt
Zieht sich der WBM zurück
Ich sag euch – und das nicht geschönt
Für Schnee da braucht man Glück

Drum legt der WBM sich diese Jahr
Erst mal ins Krankenhaus
Und schaut mit Augen trüb statt klar
Ins nasse Karlsruh raus

Wenn alles läuft wie‘s kommen soll
der Weihnachtsmarkt fällt diesmal aus
Doch nächstes Jahr wird‘s dafür doll
Die Sau die lass mer raus

Vielleicht der Präsi sprengt die Bresche
Und lädt zum Weihnachtsmarkt Euch ein
Sonst wasch ich mit ihm schmutzge Wäsche
Und seif ihn bei der Versammlung ein.

Vor-Weihnachtliche Grüße vom temporär unpässlichem Weihnachtsmarktbeauftragten.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Vor dem Schloss rollen die Kugeln (BNN 25.04.2019)

Vor dem Schloss rollen die Kugeln (BNN 25.04.2019):

…. und eine koreanische Touristengruppe ist begeistert davon: 05.11.2019

Nun ja, die Spielqualität war nicht die, die wir von unserem koreanischen Spieler Moon kennen 🙂 .

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Rangliste: Wer steht wo?

Der Einfachheit halber sind die Ranglistenplatzierungen  der BcKler beim BBPV hier einzusehen:

Rangliste 2019-11-04

Rangliste 2019-09-23

Rangliste 2019-05-08

Rangliste 2019-05-12

Rangliste 2019-05-16

Rangliste 2019-06-03

Rangliste 2019-07-30

Veröffentlicht unter Rangliste | Schreib einen Kommentar

Hardtwaldligaergebnisse

7. Spieltag

3: 2 gegen FV Grünwinkel 1 🙂

6. Spieltag

  1. BcK – NB Pfinztal 0 : 5 🙁

5. Spieltag

  • Gratulation, welche Freude. Die umfangrangeiche Terminiererei hat sich voll gelohnt. Das Konzept der legestarken Hausherren ging nicht auf. Hätten sie mal ihre tris besser gespielt. (2:0 für uns). Der Satz, das Spiel sei 50 % Kopf und 50 % Technik ist aber ergänzungsbedürftig, denn ohne Glück kann man nicht gewinnen. Einen Glücksfall seh ich darin, dass die stark aufspielenden Hedwig und Matthias gegen den oft gehänselten, armen Konrad spielten. Dieses Entscheidungsspiel konnten sie nicht gewinnen. 4:1 am Ende. (Worte des Bernd Zilly)

4. Spieltag

  • 3 : 2 gegen SG Durlach – mit der letzten Kugel im letzten Spiel, zähes Murmeln auf glattem Gelände –> Platz 3

3. Spieltag

  • 3 : 2 gegen FV Grünwinkel 🙂 –> Platz 6

2. Spieltag

  • 1 : 4 gegen Pfinztal
  1. Spieltag
  • 0 : 5 gegen PF Durlach

Platz 4, nachdem zwei “Wasservereine”, der Stutensee und SG Lache aus Dur, noch schlechter abgeschnitten haben 🙂

 

 

Veröffentlicht unter Liga | Schreib einen Kommentar