Turniere am 1. Mai – Wie und Was?

1. Mai –  Unser Rolf-Gentz-Pokal-Turnier

…. findet seit über 35 Jahren statt, natürlich immer am 1. Mai.

Teilnehmer sind Vereinsmitglieder sowie geladene Freunde des Boulesports. Gespielt werden 4 Runden Supermelée, Viertelfinale, Halbfinale und Finale. Die Finalsieger treten im Tât gegeneinander an, und dadurch wird der endgültige 1.-Mai-Sieger ermittelt.

Das Startgeld von 10 € beinhaltet den Konsum von Getränken (vom Verein) und Leckerein, die möglichst viele mitbringen. 🙂

Rückblick

  •