Weihnachten 2019

Nachdem mich Anfang Dezember der Weihnachtsmarktbeauftragte Steve mit unten stehendem Gedicht vom diesjährigen Weihnachtsmarktdeasaster unterrichtete herrschte zunächst große Ratlosigkeit unter den Mitgliedern.

Glücklicherweise konnte stattdessen eine kleine Spontanvorweihnachtsfeier im Garten der Hirschstraße 84 diese Katastrophe der weihnachtlichen Zusammenkunft verhindern.

Das von Steve verfasste Absagegedicht soll als Erinnerung hier verweilen.

Hohoho,
Vom lauen Wetter stark verhöhnt
Zieht sich der WBM zurück
Ich sag euch – und das nicht geschönt
Für Schnee da braucht man Glück

Drum legt der WBM sich diese Jahr
Erst mal ins Krankenhaus
Und schaut mit Augen trüb statt klar
Ins nasse Karlsruh raus

Wenn alles läuft wie‘s kommen soll
der Weihnachtsmarkt fällt diesmal aus
Doch nächstes Jahr wird‘s dafür doll
Die Sau die lass mer raus

Vielleicht der Präsi sprengt die Bresche
Und lädt zum Weihnachtsmarkt Euch ein
Sonst wasch ich mit ihm schmutzge Wäsche
Und seif ihn bei der Versammlung ein.

Vor-Weihnachtliche Grüße vom temporär unpässlichem Weihnachtsmarktbeauftragten.

 

Author: Peter Höfele-Krupka