Bouliteratur

für all diejenigen, die auch gerne mal ein Buch in die Hand nehmen, also ein Buch über Technik, Taktik, Geschichte des Petanque und Geschichten aus der Welt des Boulesports.

Hier findet sich Stoff genug

und hier gibt’s Geschichten.

NEU – 01.09.2016

Marcel Dauphin – Tagebuch eines Boulespielers sollte man gelesen haben.

Aus rechtlichen Gründen darf ich allerdings nichts veröffentlichen, denn Google ist watching us!
Tut mir leid, aber wer an dem Tagebuch interessiert ist kann sich ja an mich wenden.

Die folgende Geschichte handelt schlichtweg vom Pétanquen.

C’est la Pétanque – Schopenauer kann warten

Die beschreibt, wie du sein sollst.

Boule will dich so, wie du bist
(aus dem STERN)

und die berichtet über die

Männer mit Putzlappen – Die wahre Wahrheit über Petanque:
(unbekannter Verfasser)

(dpa) Einer Ende 2005 veröffentlichen Studie der Universität Tirana zufolge, belegt Pétanque hinter Hallen-Halma und Synchronschwimmen weiter Rang drei unter den weltweit peinlichsten Sportarten. Das zu Beginn des 20. Jahrhunderts von einem rheumakranken Rentner….. mehr

Es folgt ein

Netter kleiner Bericht über Petanque (Spiegel Online)

…und die BNN meint: Boule ist eine runde Sache

Willkommen

DAS GLÜCK IST RUND; MONSIEUR!

(GEO, 9/1989)

Es gebe, sagen sie unten in der Provence, kein demokratischeres Spiel als Boule, das weder Normen noch Rekorde verlange und Laien ebenso eine Chance lasse wie müden Greisen. Boule, vor allem in seiner Kurzversion Pétanque, ist Volkssport in Südfrankreich. Doch nur die gelassen aufspielenden Alten scheinen es richtig verstanden zu haben. Denn hinter dem Zielwurf mit der Eisenkugel verberge sich, sagen sie unten in der Provence, nicht mehr und nicht weniger als – der Sinne des Lebens.

(…..kann aber auch gefährlich sein, siehe Boulekugelexplosion)
01.09.2016

Zur boulistischen Einstimmung für die nächsten Partien dieses Lied, anhören, Bilder mit Text gibt’s auch, und dann…… ran an die Kugeln.

Aktuell und wichtig: Soultzer Kopf

Den Nachschlag zum Turnier in 2015 findest du hier

01.09.2016

Neues in den Geschichten

31.07.2016

Gratulation der 4. Mannschaft zu ihrem Aufstieg in die Oberliga! Damit sind wir in der kommenden Liga-Saison mit 3 Mannschaften oberligatisiert. Bravo

So seh’n Sieger aus

Zum Bericht von Dirk
.
.

Und jetzt klick weiter zu dem Ereignis der Ligaregion, dem

Karlsruher Schlosscup 2016
.
.
oder

- zum Ligabetrieb des 1. BcK – zu Wer war wo? – zur Kleiderordnung

Darüber hinaus gibt es noch manch Vereiniges im Archiv was nicht mehr so aktuell aber trotzdem interessant ist

Klicke dich doch mal durchs Archiv

Karlsruher Integrationspreis für Werner Kersting

Fünfunddreißigstes 1. Mai-Turnier

Lives der Triplette-DM 2016 in Saarlouis

Finale der DM Doublette 2016 in Rockenhausen

oder schau Bilder an aus Alten Zeiten

Bist du etwa auch eingebildert?

Hier kannst du dich und andere finden:

Wer mir 1. Mai – Turnier 2016 vor die Linse kam

Schlosscup 2016

Schlosscup 2015

Soultzer Kopf 2015

Fotos von Patrick Soultzer Kopf 2015

Soultzer Kopf 2014

Überblick

Ganz einfach: Anklicken und finden!

- Einladung Schlossplatz-Turnier Stuttgart

- Mai-Turnier 2016

- Bemerkenswertes

- Bouliteratur

- Bist du eingebildert?

Vergangen aber noch nicht vergessen

- Ligarückblick 2015

- Soultzer Kopf 2015

- Finale der DM 2015

sowie weitere Spiele der DM auf youtube

Liga 2016

Der 1. BcK war im Jahr 2016 mit vier Mannschaften im Ligabetrieb aktiv.

1. Mannschaft: Regionalliga
(Platz 2 in 2015)

2016: Platz 5

2. Mannschaft: Oberliga
(Platz 3 in 2015)

2016: Platz 7

3. Mannschaft: Oberliga
(Aufsteiger aus der Landesliga in 2015)

2016: Platz 5

4. Mannschaft: Landesliga
(Platz 6 in 2015)

2016: Platz 1 und damit Aufstieg in die Oberliga

_______________________________________________________________

Großes Kino am 1. Spieltag der Regionalliga in Freiburg: Der 1. BcKA wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft im BBPV Baden-Württemberg mit Urkunde und 3 Flaschen Wein geehrt!

Wir gratulieren der Regionalligamannschaft von Denzlingen zu ihrem Aufstieg in die Ba-Wü-Liga.
Sie waren uns, der 1. Mannschaft, wie auch den anderen, haushoch überlegen mit ihren 11 Siegen.

Wir begrüßen als künftige Gegner in der Regionalliga den BC Eisingen als Rückkehrer aus der Ba-Wü-Liga und die BF Gernsbach als Aufsteiger aus der Oberliga.